Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/cloveroverdover

Gratis bloggen bei
myblog.de





PS: holly war im krankenhaus,kommt am mittwoch heim und ist sehr seltsam. kaum bewusste,kontrollierte bewegungen,kaum irgendwas und irgendjemandem aufmerksamkeit schenken (ist irgendwo in ihrer welt) und ganz viel unkontrollierte bewegungen (viel mehr spastisch als sonst). wiird aber besser nach paar tagen...

PPS: wie verrueckt ist das denn?? ich bin seit ueber 12 monaten in westbury und hab hier nie jemanden gebrauchbaren kennengelernt. heloise ist 2 wochen hier und schleppt schon nach paar tagen ein deutsches aupair an! :-) habe sie (johanna) dann heute an dans schule getroffen und entgegen meiner vorurteile (aupairs sind meist 18 und primitiv) ist sie recht nett! zwar wirklich 18,aber trotzdem nett :-)

 

 

 

16.10.07 19:00


Dienstag 9.10.: fruehs aufstehen und einpack session!! passt alles gerade so rein aber trotzdem mal wieder viel zu viel eingepackt!...schnell mit sojo ins vita center schuhe umtauschen und dann kommt auch fast schon abholservice vati. bei eltern letztes gute deutsche hausmannskost essen (makkaroni mit muttitomatensosse) :-).hab hier in den 2 wochen auffallend zugenommen.dann halb 5 fahrt nach berlin (by eltern).schon seltsam irgendwie...freu mich schon auf england wieder,aber freu mich nicht auf arbeiten.dachte hab nach den 2 wochen pause wieder richtig lust auf meinen aupairjob aber ist nicht so...naja,irgendwie mag ich mein deutschlandleben und mein englandleben gleich sehr.von daher ist es nicht so schlimm hier oder eben dort zu sein. seltsam ist es trotzdem weil innerhalb von 2 stunden ist alles sooo anders wieder...lese im flugzeug die ganze zeit meine zeitung (stern) und bin danach richtig muede davon und fuehl mich um einiges gebildeter :-) hihi...flughafen bristol.alle reden englisch wieder.komische aufgedrehte englische grilies in verrueckten klamotten und natuerlich sommerschuechen.riesen schlange an der passkontrolle,nervig. alan holt mich ab. sitze im auto und komm mir komisch vor.weiss gar nicht was ich reden soll.und wenn ich rede dann ist es ziemlich komisch mich englisch reden zu hoeren.brauch irgendwie eingewoehnungszeit erstmal. geht dann aber im laufe des naechsten tages schon wieder.alles ganz normal wieder.und mein arbeitsalltag startet mittwoch frueh um 8 mit 5 stunden putzen....    
13.10.07 22:35


Montag 8.10.: tausend dinge erledigen die ich die ganzen tage vorher aufgeschoben hab....nachmittags kommt die neue zwischenmieterin zum schluessel holen und so.scheint nett.und dann abends zu doreen (die jetzt in chemnitz wohnt) mit peggy und sojo zum lecker essen kochen (ich helfe sogar! :-)) uns film gucken.feiner abend.  
13.10.07 22:26


Sonntag 7.10.: mittags zu eltern kochfisch essen! :-) danach mit ines treffen und mit ihr und ihrem hund grosse runde durch zeisigwald laufen. war schoen. abends dann kram zu hause erledigen,bewerbungen zu ende machen und ansatzweise koffer packen. mag mein zimmer,ist huebsch.und im vergleich zu england wunderbar hier seine ruhe zu haben.frei zu haben an freien tagen! und nicht staendig kinderbesuche an freien tagen zu kriegen oder sich irgendwie schuldig fuehlen weil man heut nicht arbeitet waehrend andere mit den kindern stress haben bzw.dass gefuehl haben sich rechtfertigen zu muessen dafuer was man so den ganzen tag gemacht hat und so...manchmal ist das schon ganz schoen anstrengend und angespannt...
13.10.07 22:24


Samstag 6.10. aufstehn,einpacken und auf dem weg zum bahnhof....halb 10 bei grunzi los und halb 8 in chemnitz! bin muede und total ko vom nixtun den ganzen tag!
13.10.07 22:21


Freitag 5.10.: grunzi arbeitet heute bis nachmittags in seinem cafee balzer (abklatsch von starbucks oder umgedreht).wir gehn dann dort von grunzis wohnung aus auf um 2 hin zu diesem cafee.das vorsprochene getraenk was herr gruner uns ausgeben wollte,gibt es dann doch nicht bzw.das eine was grunzi mir dann doch noch "aufs haus" spendiert hat,verschuettet caro...grunzi macht ueberstunden.sieht witzig aus wie da der schwule zwerg mit saechsischem dialekt hinterm tresen steht :-) wir gehen einkaufen bis grunzi fertig ist mit arbeiten.immerhin bleibe ich resistent und kaufe nur ein shirt, schoene tasche von C&A und billige schuhe (die ich ein paar tage spaeter in chemnitz in dem selben schuhladen wieder zurueck gebe bzw.umtausche).abends alle bei grunzi nudeln und lecker gurkensalat essen.andre ist schon nachmittags wieder zurueck gefahren weil muss am naechsten tag arbeiten.  
13.10.07 22:20


Donnerstag 4.10.: hamburg ist recht schoen glaub ich. ach ja,am vortag waren wir auch noch im stadtzentrum und an der alster und in so nem recht schicken stadtvirtel und an grunzis recht schicker 2eliteuni" :-)

heute dann mit caro,andre und sojo alleine in die stadt (grunzi muss was fuer die uni machen meint er).erst in einem stadtvirtel was wohl eins der "alternativeren" sein soll.alternativ zu was? zu den schoenen stadtvirteln? wie auch immer,teilweise ganz ok aber bin nicht wirklich begeistert. sehr witzig,hier sind ueberall in der stadt haeuser bunt und komplett unpassend aneinander.also urhaessliches 70ger jahre haus was man im osten nirgends mehr antrifft,neben schoenem kassbergmaessigen altbauhaus und so...mag die u-bahnen...spaeter gehn wir wer haette es anders gedacht einkaufen und dann zur lesung von herr nilsson.nun ist auch grunzi wieder mit dabei.sehr schoen,schoen was der so liest und singt!!...danach auf reeperbahn (falls man das so schreibt).sextouristenausflug :-) naja,ganz interessant und vorallem schockierend und witzig zugleich.aber dachte das ist alles groesser.wie auch immer,mit welchen absichten die maenner die hier alleine rumlaufen,hier sind will ich lieber nicht wissen...musik,lichter,bars,nutten,betrunkene,sexshops,fragwuerdige clubs,tuersteher die fuer den "muschi kontest" werben,aeusserst skurrile dinge zum verkauf,...naja,"abnehmer" scheint es ja offensichtlich genug zu geben...    

13.10.07 22:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung