Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/cloveroverdover

Gratis bloggen bei
myblog.de





Montag 30.7.: puh,schonwieder soo lange her...recht angenehmer tag. "welcome party" fuer die russischen kinder (6 stueck) und deren 3 gastfamilien. vormittags geh ich mit holly spazieren weil sie die ganze zeit weint und aufmerksamkeit braucht/will. nachmittags dann eigentlich nur auf der "party" rumstehen,rumgucken,bissel reden (kommen einige nachbarn mit),mir meinen teil zu jedem und allen denken,in kueche mit helfen und um holly kuemmern.joghurt fuettern,mich mit ihr beschaeftigen und so. holly ist immer eine gute "zufluchtsmoeglichkeit" fuer wenn ich rumstehe und mir bloed vorkomme,nicht wirklich mit jemandem reden will (oder keiner mit mir redet) oder ich nicht weiss was ich gerade machen soll.holly freut sich immer ueber "attention"...abends dann nach party wochenplanung mit alan und jane. dienstag soll ich fast den ganzen tag auf die 5 kinder aufpassen... sorry,aber ich dachte die "russenkinder" gehoeren nicht zu meiner verantwortung!! ich hab die doch nicht hier her gebracht,das ist alans charity also gefaelligst auch seine aufgabe sich um die zu kuemmern und nicht die arbeit einfach ans aupair abzuschieben weil es angenehmer ist die mauer draussen zu bauen oder bueroarbeit zu erledigen anstatt sich um 5 stressige kinder zu kuemmern!....mittwoch ist zoo in bristol mit allen geplant (alle 6 kinder,gastfamilien,dan,hannah,holly).ich hab schon wut....dann wird mir vermittelt dass ich donnerstag nicht frei haben werde sondern arbeitstag ist.ich kriege mehr wut!! komme mir verarscht vor! das sind nicht meine russenkinder und nicht meine huntkinder,warum bin ich dann staendig fuer die verantwortlich!!?? und das ohne zu sehen dass sich um neue babysitter bemueht wird!...ich gebe am tisch waehrend der wochenplanung kleine beschwerdekommentare und man merkt mir sich an dass ich entaeuscht bin. alan verkuendet dass er am freitag den russischen kindern freuhstueck geben wird und dann was mit ihnen unternimmt (augenarzt,optiker,hundespaziergang,weiss nicht mehr).ich sage "you SHOULD do" und so sachen...wie auch immer,grosse anspannung am tisch aber ich versuche erstmal meinen mund zu halten,bin aber ziemlich geschockt! hab mir das VIEL anders vorgestellt! dachte wir tuen in stressigen zeiten ALLE mehr kinderarbeit (kinder kuemmern) und nicht nur ich und jane!!?....fuer spaeter ist kino geplant.ich sitze im auto und erzaehle alan alles was ich zu der ganzen sache denke und dass ich das nicht fair finde,er sich vor der kinderarbeit drueckt,warum sein scheiss mauerbau nicht warten kann wenn sommerferien sind und russ.kinder hier,dass ich mich frage warum er keine zeit mit SEINEN und mit den russ.kindern verbringen will,dass er vergisst dass ich neben meinen 60h arbeit auch noch dinge fuer mich zu erledigen habe,zeug was alan in seiner "arbeitszeit" tut,ob er mich testen will wo meine grenze ist oder ausnutzen will usw...ich hab echt wut und freue mich gelegenheit zu haben dass ihm alles verkuenden zu koennen! letztendlich kehrt er kurz vor bath um und wir fahren wieder heim. mir auch egal! zumindest hab ich jetzt gesagt was ich sagen wollte!....     
12.8.07 16:44


Dienstag 31.7.: wenn ich mich recht erinnere war ich mit holly,dan und hannah in bradford und die russ.kinder mit jemand anderem unterwegs und spaeter haben die sich die zeit selbst im garten vertan (habe das gefuehl die laufen hier so ein bissel nebenher.also nicht richtig aufmerksamkeit kriegen,"wird schon gehen alles" maessig).recht nette zeit mit den 3en in bradford gehabt.sonne,warm,holly bezaubernd wie immer und da holly mit ist hab ich fuer dan und hannah eine gute ausrede weshalb ich nicht mit ihnen spielen kann auf dem spielplatz (puuhh,wie ist das gut! ich HASSE sinnlos auf dem spielplatz rumstehen und den beiden staendig hinterher rennen zu muessen.in schaukel heben,wippen,roundabout anschieben...SO langweilig!) in avon mit fuessen baden gehen,machen dort viele.bradford ist schoen,schoene atmoshaere.so die "kleinstadt der intellektuellen am fusse von bath" oder so :-) abends der ganzen manschaft essen geben,fabrikarbeit...die 2 belarussians sind recht nett,sehr schuechtern.vielleicht weil sie sich nicht wirklich einbezogen fuehlen (zu wenig aufmerksamkeit kriegen?)...die haben uebrigens eine lehrerin als betruerin mit die bei freunden von alan/jane wohnt...durch die kinder krieg ich dan oft los,wie praktisch! ;-) der rennt in einer tour hoch zu denen und will mit ihnen spielen und manchmal sind sie sichtlich angenervt. und ebenso praktisch: wenn ich was von den russ.kindern will,sie zum essen kommen sollen,...aber ich nicht hoch zu ihnen und sie "rumbossen" will,schicke ich daniel sie zu holen ;-) 
12.8.07 17:31


1.8.: ich habe mir durch mein montaegliches rumbeschwere meinen freien tag erarbeitet!! ;-) alan sagt wenn ich nett fragen wuerde und nicht wut kriegen wuerde (ist zuviel verlangt,da MUSS man wut kriegen) dann koenne ich mit ihm verhandeln...wie immer faengt er nach einiger zeit an nachzudenken...und ist im endeffekt auch nicht zu stolz es zuzugeben. ja,ich haette ja recht dass er zu wenig meine bedurfnisse gesehen hat (dass ich auch mal frei brauche und so und zeugs zu tun hab neben der kinderarbeit!)...wie auch immer,heut hab ich frei waehrend die anderen alle in den zoo gehen und das ist gut so! ich geh nach bath und erledige dinge. 
12.8.07 17:35


2.8.: die russischen kinder mit alan beim optiker,was ich mit den 3 anderen gemacht hab,weiss ich nicht mehr...irgendwann war ich mit hannah und holly am teich in westbury.weiss nicht ob das der tag war. sommer ist hier erstaunlicherweise immer noch und das fuehlt sich richtig gut an! alan geht mit hannah und dan babysitteranzeigen aufhaengen. und in den naechsten tagen kommen einige zum gespreach (von wegen er wuerde keine finden). eine davon ist 16,geht weder zur schule noch arbeiten und alan fragt sie ob sie kind hat.sie sagt nein aber waere schwanger. er sagt "oh,das tut mir sehr leid denn du waerst ein super kandidat gewesen aber wenn du schwanger bist koennen wir dich leider nicht nehmen weil holly zu schwer ist." puuhh...das ist SO englisch! immer schoen nett sein auch wenn das alles gelogen und gespielt ist...  
12.8.07 17:41


3.8.: die russenkinder ssind vormittags untwegs zum bowling (mit michelle die auch 2 der russenkinder beherbergt). ich geh mit dan und hannah und holly auf spielplatz oder so (wie ich aufspielplatzgehen hasse...).nachmittags alan mit julja und dascha,dan und hannah dog walk (na also,es geht doch.muss man denn erst laut werden!? :-)).ich zeit mit holly.
12.8.07 17:45


4.8.: FREI,juhuuu! wollte urspruenglich mit allen mit nach Nunny (soll tolles dorf sein),aber wenn ich ruhe haben kann von allen geh ich doch nicht freiwillig mit! stattdessen allein und in ruhe (und ich mag das) nach bristol.ich liebe zugfahren und dabei musik hoeren...wie immer zu spaet los und zu spaet in bristol...schnell shoppingpogramm (H&M) und zu mehr komme ich nicht weil halb 6 laeden zu.dann mit rad an den hafen.rumsitzen,stadt und leute beobachten und schoen finden,essen und schreibkram erledigen.dann zum boot (thekla social) weil dort heute konzert "winterkids" sein soll. das plakat an der tuer sagt "TODAY WINTERKIDS - LATE NIGHT SHOW- begin 11 pm) na toll,das war dann wohl nix...zum glueck hatte ich noch keine karten gekauft und zum glueck war der tag trotzdem schoen und mit viel sonne.noch bissel bristol erkunden (am wasser entlang) und dann heim...zugfahren,schoen :-)   
12.8.07 17:50


Sonntag 5.8.: frei. ich bestelle reiten in westbury,white horse riding centre.zweiter versuch. beim ersten mal (vor 5 monaten oder so.man,ich will hier regelmaessig reiten,ich vermisse das!!) war ich nicht wirklich begeistert...das zweite mal ist im endeffekt auch nicht viel besser. wie wohl fuer england typisch werden die gruppen nicht nach anfaenger und fortgeschrittene sortiert.ich bin sozusagen mit 2 kleinen maedels geritten die ihren ersten gelaenderitt hatten. super glueck...zumindest ist die strecke schoen (oben auf white horse),das pferd schoen (so shire horse aehnlich),das wetter schoen und die "reitchefleute" nett. das schnelsste was wir reiten ist trab...ich frag danach ob es normalerweise so ist dass sie die gruppen bissel sortieren nach anfaengern und fortgeschrittenen. er meint nein,aber sagt mir eine gruppe samstags in der gewoehnlicherweise immer nur fortgeschrittene reiten. naja,werd ich das irgendwann mal noch versuchen.oefter als "irgendwann" kann man das hier eh nicht machen fuer 30 euro die stunde!! man man,mit den reitbegebenheiten in england bin ich echt nicht zufrieden! will meinen islenderhof!!....danach irgendwo im feld gesessen,gesonnt und zettel ausgerottet und brief geschrieben und sogar braun geworden :-)   
12.8.07 18:13


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung